· 

Geschenkideen

Jedes Jahr die selbe Frage: Was soll man nur wieder schenken! Ausflüge und interaktive Erlebnisse fallen schon mal weg dieses Jahr. Und dann kommt vielleicht noch dazu, dass bei einigen der Geldbeutel im Moment nicht so prall gefüllt ist. So ist es auch bei mir, als freischaffende Künstlerin werde ich dieses Jahr kreativer sein müssen mit meinen Geschenken, aber es kommt ja auf den Gedanken an und nicht auf den materiellen Wert. Vor allem dieses Jahr!

 

Ich habe eine Inspirationsliste für Euch zusammengestellt. Ich finde es immer schön Ideen für Geschenk von anderen zu sehen, da ich selbst neue Inspirationen dadurch bekomme. Hier sind meine Ideen für Euch.

Die Produkte die ich euch vorstelle habe ich alle selbst, bzw. ich habe sie alle selbst benutzt. Ich stehe also dahinter und habe sie auch alle schon selbst verschenkt.

Wellness geschenke

Aromaöle und Sprays

Am liebsten mag ich die Firma Primavera. Es ist eine deutsche Firma, mit Sitz in Oy-Mittelberg. Sie produzieren nachhaltig und mit Liebe.

Neben den Aromaölen, die man in Duftlampen oder Vernebler geben kann. Preislich liegen Aromaöle bei ca 8€ und Sprays zwischen 10-16€.

Diese Sprays liebe ich.

"Gute Laune" riecht erfrischend nach Orange & Zitrone. Das benutze ich oft wenn ich Leichtigkeit benötige oder Konzentration beim Arbeiten. Hier gehts zum Gute Laune Spray *

 

"Yoga Flow" riecht nach Sandelholz, Grapefruit und Myrte. Das sprühe ich, wenn ich zu Hause Yoga mache oder Meditiere. Der Duft entspannt mich einfach. Hier geht's zum Yoga Spray.*

"Orangenblütenwasser" eignet sich für's Gesicht & Körper. Wenn ich eine neutrale Bodylotion habe sprühe ich das manchmal danach auf den Körper für extra Duft. Und genial für den Nasen-Mund-Schutz, der Stoff duftet dann lecker. Hier geht's zum Spray.*

 

"Yoga Mattenspray" sprühe ich auf meine Yogamatte bevor ich loslege. Duftet wie das Yoga Flow Spray nach Sandelholz, Grapefruit & Myrte. Hier geht's zum Spray.*


Generell kannst Du mal bei Primavera durchstöbern. Die Vielfalt an Düften und Varianten sind endlos. Hier geht's zu allen Produkten.*

Duft spielt auch eine große Rolle bei der Firma Durance. Eine französische Firma die in der Provence herstellt. Ich benutze gerne die Duftkerzen, Raumsprays und Kopfkissensprays.

Meine Favoriten:

 

Kopfkissenspray  "Fleur de Coton"* duftet wie frisch gewaschene Bettwäsche ca 9€

Kopfkissenspray "Lavendel"* beruhigt zum einschlafen ca 9€

Kerze "Verveine"* lecker zitronig ca 17€

 

Ihr könnt hier* einfach mal durchstöbern.

 


bücher

Ich bin echt nicht die mega Leseratte. Aber ich liebe Bücher trotzdem. Meistens lese ich 2 Bücher gleichzeitig. Einen Roman und ein Sachbuch. 

Hier sind meine diesjährigen Favoriten:

Glennon Doyle "Untamed"

Ich habe es auf englisch gelesen, als es frisch erschienen ist. Ein Aufruf an Frauen uns frei zu machen von Erwartungen. Wir sollten aufhören uns unterzuordnen und brav & lieb zu sein. Das Buch hat mir viele neue Denkanstöße geschenkt und mich wachgerüttelt. Super Geschenk für die selbstbewusste Frau von morgen. Es sind kurze einzelne Stories, was das Lesen angenehm macht. ( ca. 16€)

Hier geht's zur deutschen Version "Ungezähmt" *


Elizabeth Gilbert "City of Girls"

Ich liebe Elizabeth. Ihr Buch "Eat Pray Love" *ist eines meiner Lieblingsbücher. Auch "Big Magic" * ist genial für kreative Menschen. 

Diesen Sommer hat mich "City of Girls" so bereichert. Ein Buch für Fans von New York City und/oder Theater. Man taucht ein in das NYC der 40ger Jahre. Eine Geschichte über das Erwachsen werden, Freundschaft, Liebe und das Leben in der Großstadt. (ca. 12€)

Hier geht's zu "City of Girls" *


Bücher: Poesie & gedanken

Boa Nakashima "Vom Glück zu sein"

Ich mag die Gedanken die in einer Art Gedichtsform geschrieben sind. Es sind kleine Inspirationen für die Momente zwischendrin:

"Alles, was ich jetzt besitze, ist das heute.

Alles, was ich je besitze ist das Jetzt."

(ca. 12€)

Hier geht's zu "Vom Glück zu sein"*


Julia Engelmann

Ich bin ein Fan von Julia. Sie hat vor ein paar Jahren durch Poetry Slamming Aufmerksamkeit bekommen. Ich habe ihre Texte schon oft für kreative Projekte benutzt. 

Ihr Bücher sind alle toll. (ca. 9€)

Hier ist ihr neuestes: "Keine Ahnung, was für immer ist"*

 


Inspiration für groß & klein

Kobi Yamada "Was macht man mit einer Idee"

Dieses Bilderbuch ist mir in der Buchhandlung zwischen die Finger gerutscht. Es hat mich so inspiriert. Wenn Ideen in den Kopf sausen, kommen die Zweifel gleich mit dazu. Das Buch zeigt liebevoll wie eine Idee wachsen kann, wenn man sich um sie kümmert. Es ist ein schönes Geschenk für Kinder aber auch vor allem für Erwachsene, die schon lange ein Projekt verwirklichen wollen. So kann man liebevoll jemanden anstupsen, die Idee endlich zu anzupacken. (ca.13€) 

 Hier geht's zu: "Was macht man mit einer Idee" *


Marc-Uwe Kling "Das NEINhorn"

Ein Bestseller! So witzig in Bild und Sprache. Das NEINhorn sagt zu allem Nein. Und hey das ist auch manchmal ok, seinen negativen Gefühlen Ausdruck zu geben. Man darf auch mal aus der Reihe tanzen und sein Ding machen. Es ist eben nicht immer alles Friede-Freude-Eierkuchen. (ca. 13€)

Hier geht's zu: "Das NEINhorn"


extra tipp für rate & spiele Fans

Ich liebe Spiele. Der Markt für Brettspiele hat in den letzten Jahren ein Revival gehabt. Was heutzutage an Spielen möglich ist, haut mich manchmal echt um! Hier sind meine Favoriten:

EXIT- Das Spiel

Ihr habt sich schon von Escape Games gehört. Diese live Spiele, in denen man versucht aus einem Raum rauszukommen indem man Rätsel löst. Ich habe so einen schon gemacht und es ist echt richtig cool.

Hier ist die at home Variante. (super geeignet auch zu zweit) Es macht total Spaß und die Rätsel sind wirklich keine Pille Palle. (ca 10€)

Achtung: Achtet auf das Level!

Einsteiger: wenig Erfahrung mit Live-Escape Räumen

Fortgeschrittene: wenn man das Prinzip kennt und gerne tüftelt

Profi: wenn man schon viele Exit Spiele gespielt hat und Herausforderungen mag

Hier geht es zu den EXIT-Spielen*

Mein absoluter Favorit: Die Känguru-Eskapaden*

(da hat ein Rätsel uns echt den Schalter raus gehauen)

 


TIME-Stories

Wenn ihr jemanden kennt der regelmässig oder gerne spielt, ist das echt eine tolle Variante. Ich liebe diese Spiele. Man spielt mit den selben Personen über mehrere Abende und versucht den Auftrag zu erfüllen. Meistens scheitert man einige Male und muss sich gemeinsam eine Strategie überlegen. Das finde ich so schön, man hat gemeinsam eine Mission. (ca. 25-30€)

Hier geht's zu TIME-Stories*


Ich hoffe es ist was für Dich dabei. Vielleicht beschenkst Du auch dich selbst! 

Ein EXTRA Tipp von meiner New Yorker Freundin B: "Das was die Leute dir schenken, möchten sie auch oft selbst geschenkt bekommen." Fand ich eine interessante These und bin ich am beobachten! 

*Affiliate Link: Kostet dich nichts, ich bekomme eine Provision & kann den Blog finanzieren. Danke!

Write a comment

Comments: 0